Ehrungen beim Zitherclub "Waldesecho" und den Döbraberg-Musikanten zur Weihnachtsfeier am 05.12.2009

Im Rahmen der gemeinsamen Weihnachtsfeier der Döbraberg-Musikanten und des „Zitherclubs Waldesecho“ fanden in diesem Jahr zwei Ehrungen von langjährigen Aktiven statt. Für eine Vereinszugehörigkeit von 10 Jahren wurde Sigrid Frömer und Guido Hohberger mit der silbernen Vereinsnadel geehrt.

Sigrid Frömer ist seit 1999 aktives Mitglied beim Zitherclub „Waldesecho“ und aktive Musikerin bei den Döbraberg-Musikanten. Die Ehrung konnte Frau Frömer allerdings aus terminlichen Gründen nicht wahrnehmen, da sie Deutschland im Januar 2010 verlässt und somit nicht mehr als aktives Mitglied zur Verfügung steht.

Die zweite Ehrung galt dem Kapellmeister der Döbraberg-Musikanten Guido Hohberger, der ebenfalls seit 1999 dem Zitherclub „Waldesecho“ angehört. 2003 wurde er zum Chorleiter des Zitherclubs gewählt und 2005 zum Kapellmeister der Döbraberg-Musikanten. Für seine außerordentlichen Leistungen würdigte ihn nun erster Vorstand Rudi Keyßler mit der Silbernen Vereinsnadel und einer Urkunde.

von links 1. Vorstand Rudi Keyßler mit Kapellmeister Guido Hohberger bei der Übergabe der Vereinsnadel und der Urkunde

 

Vorstand Rudi Keyßler bei der Übergabe der Silbernen Vereinsnadel und der Urkunde an Sigrid Frömer.